Haus der Fotografie Wien
Fotoausstellungen in Wien

Rechte Wienzeile 85, 1050 Wien | Tel: 01/890 41 46 | E-Mail | Öffnungszeiten: Mo-Do, 14 - 19 Uhr, Fr 10 - 14 Uhr

Fotoausstellung IMPRESSION, Foto: Lorenza Cancian

Fotoausstellung über das Thema Fotos mit der Lochkamera
im FotoQuartier Wienehem. Schlössl-Kino
Margaretenstraße 127, 1050 Wien

Vernissage: 
Sonntag, 29.04.2018, 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 
30.04. bis 16.05.2018 (außer am 01.05.2018)
Montag bis Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr

Eintritt frei.

Ein Foto geht durchs Nadelöhr.

Ein Foto geht leichter durch ein Nadelöhr als ein Kamel. Dies belegt die Pinhole- bzw. Lochkamera-Fotografie, denn dabei wird durch ein Nadelloch fotografiert. Wie viele interessante Fotografien durch so ein Nadelloch aufgenommen worden sind, ist in der Pinhole-Fotoausstellung „Impression“ und im vorliegenden Ausstellungskatalog zu sehen.

Was aber macht den Reiz für FotografInnen aus, sich mit dieser so ursprünglichen wie simplen Form der Fotografie auseinanderzusetzen? Ist es die Einfachheit der eingesetzten künstlerischen Mittel im Sinne einer „arte povera“, ist es der „malerische“ Effekt der fotografischen „Impressionen“, die das Fotografieren mit der Lochkamera liefert, oder reizt die Schemenhaftigkeit und die Kunst der Andeutung immer mehr FotografInnen dazu, die Pinhole-Fotografie als künstlerisches Ausdrucksmittel heranzuziehen?

Sammeln Sie dabei Impressionen, und machen Sie sich selbst ein Bild von den Bildern, die durch ein Nadelöhr gingen.

FotografInnen: Agnes Nebehay, Annette Meyer, Claudia Heinze, Ernst Bachinger, Florian Resch, Franziska Schrempf-Ölmark, Helmut Mandl, Hildegard Maier, Karin Czermak, Karl Nikowitz, Katharina Neuwirth, Lorenza Cancian, Lothar Ponhold, Marc Wilwert, Mariana Perrone, Marko Umicevic, Markus Hippmann, Martin Zigler, Michaela Vondruska, Oliver Frohner und Ingmar Vinzenz, Paul Delpani, Paul Fröhlich, Peter Leskovar, Regina Cserna, Sebastian Wotruba, Yasmin Szaraniec, Zoltan Vass

 

OPEN CALL off-festival Vienna 2018

Foto: Eszter Kondor

Das off-festival vienna 2018 wird am Freitag, den 02.11.2018, mit der Fotoausstellung „CONTEMPORARY“ eröffnet.

Daher ruft das Haus der Fotografie Wien alle interessierten FotografInnen zur Einreichung (Open Call) von Fotografien für die Eröffnungsausstellung des off-festivals auf! Eingereicht werden können alle Fotos, die sich mit dem Thema „CONTEMPORARY“ auseinander setzen. Auch du kannst bei dieser Fotoausstellung dabei sein und deine besten Fotografien bis Montag, 08. Oktober 2018, einsenden.